Deutscher Motorsport Verband (DMV)
MSC Werl e.V. im DMV
Motor Sport Club Werl e.V. im DMV
zurück

http://www.hofrichter-motorraeder.de http://www.trialschule.de https://sherco-werl.de/ http://www.km-trialsport.de
NEWS
Facebook Buttons aktivieren...
Datenschutz beachten !
trial Clubtrial Werl
vom 26.09.2021
Clubtrial Werl

Zurück zur Normalität

Nachdem in der Vergangenheit in Werl mehrere Trialveranstaltungen wegen Corona gestrichen werden mussten, darunter sogar zweimal eine Deutsche Trialmeisterschaft, sowie den nagelneuen Rhein-Ruhr-Cup, konnten wir nun wenigstens mal wieder ein Clubtrialtraining wagen.
Die Hygienevorschriften sind mittlerweile einfach einzuhalten und mit irgendwelchen Personenbeschränkungen haben wir beim CT sowieso nichts mehr zu tun. Die erlaubten Höchstzahlen sind weit weg und mit der selbstgewählten Obergrenze von 70 TeilnehmerInnen sind wir gerade so ausgekommen. Übrigens: falls in Zukunft mal diese Obergrenze erreicht wird, setzt euch bitte auch auf die Warteliste im Anmeldeportal! Lohnt sich meistens.

Aktuell waren also 67 StarterInnen am Start, der von Steve Brown, nach der entsprechenden Ansprache freigegeben wurde.
Unüblich für ein CT-Training wurden sogar 8 Sektionen von unseren fleißigen HelferInnen am Samstag, zu jeweils 5 Spuren und im PLUS-Modus abgesteckt. PunkterichterInnen bewerteten die FahrerInnen und notierten sich die Strafpunkte auf einem Formular. So wurde der nahe Kontakt zum TeilnehmerIn vermieden, zB. beim sonst gebräuchlichen Lochen der Punktekarte. Jeder einzelne Strafpunkt kann so allerdings erst nach der Veranstaltung vom Auswerter Marlon Franke in den PC getippt werden. Das dauert eben seine entsprechende Zeit.

Nochmal zurück zum PLUS-Modus, denn der erscheint auf den ersten Blick vielleicht umständlich, ist aber absolut nützlich. Davon profitieren ganz klar die TeilnehmerInnen, die für ihre gewöhnliche Leistungsklasse eigentlich schon zu gut sind und so bei der Hälfte der Sektionen in eine höhere Leistungsklasse schnuppern können. Der Trainingseffekt vervielfacht sich entsprechend. Was nachher auf den Ergebnislisten steht, ist sowieso eher nebensächlich und dient nur der eigenen Orientierung.

Die Sektionen waren meiner Meinung nach gut gesteckt.
Hier und da auch mal eine kleine Sauerei eingebaut, aber das gehört ja dazu. Da waren die Hänge durch den furztrockenen Boden und der dicken Staubschicht obendrauf erheblich trickreicher. Überbremste Abfahrten bescherten so manches Pünktchen oder sorgten sogar für unsanfte Bodenberührungen. Leider traf es aber auch die Neulingsklasse.
Trotzdem hatten sicherlich die Meisten großen Spaß an der Veranstaltung, das ist die Hauptsache. Trost fand man dann spätestens, wenn man sich etwas von Silke Wleklik aus der Küche holte. Da gab es leckere Kartoffelsuppe, Waffeln mit Sahnehäubchen und herzhafte Bratäpfel in Vanillesoße zu genießen. Danke dafür an das Küchenteam.

Das war es also mal wieder.
Keine Ahnung wie es (mit Corona) weitergeht. Wir hoffen jedenfalls auf eine komplette CT-Serie im Frühjahr 2022, endlich auf den Startschuss der neuen RRC-Serie und vielleicht das lang ersehnte DM in Werl.
Zwischenzeitlich läuft das Gastfahrertraining wieder auf Hochtouren. Zur Zeit jeden Sonntag ab 11:00 Uhr.

Bitte dazu immer hier anmelden...

Bis dann in Werl.
BS


Download 1te_clubtrial_2021.pdf
[20kB, 28.09.21]


Email-Kontakt Feedback zur Veranstaltung...

Autor: BS
verantwortlich: BS
740 mal gelesen.
© 1997-2022  Motor Sport Club Werl e.V. im DMV
Impressum / Disclaimer
Datenschutzerklärung
Bot-Trap
Homepage von 1und1
Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren für ihre Unterstützung dieser Seiten recht herzlich :
https://sherco-werl.de/ http://www.km-trialsport.de http://www.trialschule.de http://www.hofrichter-motorraeder.de