Motor Sport
 Club Werl
Motor Sport Club Werl e.V. im DMV
http://www.gasgas-werl.de http://www.hofrichter-motorraeder.de http://www.wulfs-alte-muehle-werl.de/ werbung-info.php http://www.km-trialsport.de http://www.andree-kawasaki.de http://www.trialschule.de
NEWS
trial
3+4 Lauf zum DMV-IGOL Ladiescup / Gespannmeisterschaft in Werl.
vom 24.05.2008 bis 25.05.2008
3+4 Lauf zum DMV-IGOL Ladiescup / Gespannmeisterschaft in Werl.

3+4 Lauf zum DMV-IGOL Ladiescup / Gespannmeisterschaft in Werl.

Der Termin, langes Wochenende mit Feiertag, war für die Vorbereitung für eine solche Veranstaltung perfekt. Beim Aufbautrupp und drei Sektionesbauteams kam jedenfalls kein Stress auf. Die Wetterberichte wurden laufend beobachtet, sodass keine Überraschungen aufkommen konnten und klar war: Samstag trocken, also möglichst Hänge und Kehren in diesen, Sonntag etwas Nässe, daher lieber auf die Werler Steine ausweichen. Der Plan ging voll auf.
Erstmals waren Motorrad-Trial-Gespanne in Werl. Es galt die Deutsche Gespanntrial-Meisterschaft auszutragen. Allerdings nahmen das nur fünf, bzw. sechs Teams war, welches doch leider etwas mager ist. Auch die Teilnehmerzahl bei den Damen war mit unter Dreißig recht dürftig. Schade eigentlich.
Von den Werlerinnen waren Ina Wilde in Klasse A, Martina Springer in Klasse B und Dorothea Reichelt in Klasse C am Start. Deren Ergebnisse waren im Rahmen der eigenen Erwartungen, Ina glänzte allerdings am Samstag mit dem Klassensieg. Auf heimischen Boden konnte sie ihre Teamgefährtin der Nationalmannschaft Rosita Leotta aus Grossheubach auf den zweiten Platz verweisen.
Der Samstagslauf wurde bei schönstem Wetter früh beendet und der Hallenbad-Shuttleservice kam voll zum Einsatz.
Bei der Siegerehrung verteilte MSC-Chef Karl-Heinz Kemper zusammen mit Bürgermeister Michael Grossmann und Fahrtleiter Steve Brown wieder Pokale an Alle mit Platzierungs- und Namensemblem! Danach gab es noch eine Tombola und zur großen Überraschung tauchten bei der anschließenden Feier sogar noch Prominente wie Elvis Presley auf.
Sonntag:
In der Nacht zum Sonntag regnete es dann mäßig. Am Morgen fielen noch vereinzelte Tropfen vom Himmel, dann war Ruhe und es wurde immer trockener. Die Devise 'zügig Fahren' ging nicht auf. Rosita hatte sich mittlerweile an die Werler Gegebenheiten gewöhnt, denn sie legte beste Rundenergebnisse hin und es zeichnete sich bald ab, dass sie diesmal nichts anbrennen ließ. Da konnte eine bärenstarke Dreier- und Einserrunde von Ina nichts mehr ausrichten. Kira Laffin vom MSC Langenfeld gewann Samstag und auch am Sonntag die B-Klasse und unterstrich ihre immer besser werdende Form. Mona Pekarek, MSC Marbach, war ebenfalls an beiden Tagen unschlagbar in der C-Spur.
Jetzt werden die Wertungspunkte zusammen gezählt, denn schon in zwei Wochen, am 07. und 08. Juni geht’s in Winningen an der schönen Mosel weiter. Vorher sieht man sich noch beim WTP in Winningen. Bis dahin, weiterhin viel Spaß beim trialen.


Download Tageswertung-24-05-2008.pdf [76kB, 26.05.08]
Download Tageswertung-25-05-2008.pdf [75kB, 26.05.08]

Formular Feedback zur Veranstaltung...

Autor: BS
verantwortlich: BS
258 mal gelesen.
© 1997-2017  Motor Sport Club Werl e.V. im DMV
Impressum / Disclaimer
Bot-Trap
Homepage von 1und1
Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Sponsoren:

http://www.zah-racing.de/ http://www.andree-kawasaki.de http://www.trialschule.de http://www.km-trialsport.de http://www.gasgas-werl.de werbung-info.php http://www.wulfs-alte-muehle-werl.de/ http://www.bergos.de